fbpx

This domain is pending renewal or has expired. Please contact the domain provider with questions.

Dr. Bernd W. Klöckner

Die Qualität Deiner Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens

Danke! Alles Erleben ist Aufmerksamkeitsfocussierung! Das Erleben Deiner Kunden und Klienten in Euren gemeinsamen Verkaufs- und Beratungsprozessen ist Aufmerksamkeitsfocussierung. Eine Person erlebt und fühlt, wohin die Aufmerksamkeit geht. Ich gebe eine konkrete Demonstration: Wenn eine Person in einem Gespräch mit einer sehr interessanten anderen Person zuhört, plötzlich und unerwartet jedoch ein stechender Rückenschmerz sich schlagartig meldet, dann ist das Erleben dieser Person SCHMERZ. Was auch immer die andere interessante und interessant erzählende Person zu berichten hat: Die Aufmerksamkeit der zuhörenden Person ist im Schmerz. Diese Person erlebt in diesem Moment eben nicht mehr den Zustand “angenehmes Gespräch mit einer interessanten Person” sondern diese Person erlebt in diesem Moment den Zustand Schmerz. Weil die Aufmerksamkeit im und beim Schmerz ist. Ich wiederhole den Bernd W. Klöckner® Kerngedanken zu dieser Demonstration: Alles Erleben ist Aufmerksamkeitsfocussierung. Daher spreche ich heute zu Euch, zu Dir über den mentalen Focus. Weil: Dein mentaler Focus lenkt und bestimmt Deine Gefühle und Deine Gedanken. Deine Gefühle und Gedanken wiederum lenken und bestimmen Dein Verhalten. Und Dein Verhalten lenkt und bestimmt wiederum Dein Leben. Begreifen wir das! Begreife Du das! Eine der Wahrheiten in diesem Leben ist: Eine Person, deren Leben sich im Zustand Notstand befindet, ist eine Person, die zuvor ein Verhalten zeigte, was in diesen Zustand Notstand führte und ganz zu Beginn focussierte diese Person auf Gedanken und Gefühle, die zu einem Verhalten führten was wiederum in den Zustand Notstand führte. Das zu begreifen bedeutet eine der entscheidenden Gesetzmäßigkeiten in diesem Leben begreifen. Das zu begreifen bedeutet: VerANTWORTung übernehmen. Das zu begreifen bedeutet: Selbst die “Schuld” übernehmen und damit die Macht, alle Dinge zu ändern. Mit anderen Worten: Eine Person, deren Leben sich im Zustand Erfolg befindet, eine Person also im Zustand Erfolg muss zuvor gehandelt und sich verhalten haben wie eine Person auf dem Weg zum Zustand Erfolg und vor diesem Verhalten muss diese Person Dinge gedacht und gefühlt haben, Gedanken gedacht und gefühlt haben, die wiederum der Beginn des erfolgreichen Verhaltens waren als entscheidende Voraussetzung für den Zustand Erfolg in diesem Leben. Ich gebe Euch eine weitere Demonstration für Erleben als Ergebnis focussierter Aufmerksamkeit. Wenn eine Person sich ein neues Auto kaufen will, nehmen wir eine rote Limousine irgerndeines Hersteller, dann wird diese Person urplötzlich sehr viele rote Limousinen dieses Hersteller auf der Straße sehen. Fast scheint es, als haben sich die roten Limousinen dieses Herstellers einfach so über Nacht vermehrt. Tatsache ist: Dieses Erleben ist ein Ergebnis (mentaler) focussierter Aufmerksamkeit. Nun, es könnte als vermutet werden, dass eine Person, die mental erfolgreich und auf positive Dinge focussiert erfolgreicher in diesem Leben ist als eine Person, die eben nicht oder nur oder häufig auf schlechte, unangenehme Dinge und Gedanken focussiert. Ich sage es noch einfacher: Es könnte sein, dass es Dir in Deinem Leben in bestimmten Zeiten spürbar besser und gut ging, wenn Du Dich mit besseren und guten Fragen und den Antworten auf diese besseren und guten Fragen beschäftigt hast. Und es könnte sein, dass es Dir auch schon einmal weniger gut ging und wenn Du Dich erinnerst, könnte es sein, dass Du feststellst, dass Du Dich in diesen zeiten auch mit weniger guten Fragen und dadurch mit weniger guten und weniger positiven Antworten beschäftigt hast. Ich gebe Dir, ich gebe Euch damit einen weiteren, entscheidenden Bernd W. Klöckner® Kerngedanken in dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft: Die Qualität Deiner Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens! Ich wiederhole: Die Qualität Deiner Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens! Mein Angebot an Dich heute: Machen wir es gemeinsam ein bisschen besser. Fragen wir gemeinsam ein wenig besser! Frage Du künftig gemeinsam ein wenig besser. Ich gebe Dir nun Morgen-Fragen und Abend-Fragen. Je mehr Du diese oder ähnliche Fragen anwendest, je mehr und regelmäßiger Du Dir auf diese oder andere zu Dir passende Fragen gute und positive Antworten gibst, desto näher gelangst Du in Deinem Leben an den Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges. Ich beginne mit Morgen-Fragen: 1) Was macht mich besonders glücklich? Wie fühlt sich dieses Glück in mir an? 2) Wo erlebe ich Begeisterung in meinem Leben? Was genau begeistert mich? Wo spüre ich diese Begeisterung und wie geht es mir dabei? 3) Was in meinem Leben lässt mich Danke sagen? Was erlebe ich, wo ich einfach nur Danke sagen kann und muss? Wie fühlt sich diese gespürte Dankbarkeit in mir an? Wo genau spüre ich dieses Danke, was aus mir herauskommt? 4) Wen liebe ich von tiefstem Herzen in diesem Leben? Wer, was wurde mir geschenkt, wo ich tiefe Liebe spüre? Wie spüre ich diese Liebe? Wo spüre ich diese Liebe und wie fühlt es sich an? 5) Was motiviert mich in diesem Leben? Was lässt mich leidenschaftlich sein? Wo und bei welchen Anlässen spüre ich Leidenschaft? Wie fühlt sich das in mir an? – Ich wiederhole und empfehle Dir die FIVE SALES FINGERS Methode nach Bernd W. Klöckner®. Freunde, Fans und Teilnehmer/innen bisheriger Seminare, Trainings und Vorträge wissen um diese FIVE SALES FINGERS Methode. 1) Glücksfinger, 2) Begeisterungsfinger, 3) Danke-Finger, 4) Liebe-Finger, 5) Leidenschaft-Finger. Nun, alles, was Du tun musst, ist mit dieser FIVE SALES FINGERS Methode jeden Tag Dir diese Fragen am Morgen stellen. Alles Erleben ist Aufmerksamkeitsfocussierung. Mit diesen fünf Fragen und mit Deinen Antworten focussierst Du jeden Morgen auf die schönen Dinge in Deinem Leben. Nun schenke ich Euch fünf Abend-Fragen: 1) Wo und wie habe ich wem heute gegeben? Hier geht es um das Geben. Ich sage Euch, ich sage Dir: Erwachsen sein bedeutet Geben können. Als wir Kinder waren, haben wir genommen. Das Recht eines Kindes ist “Nehmen”. Erwachsen sein, erwachsen werden bedeutet: GEBEN! 2) Welches Potential, Talent oder welche besondere Fähigkeit habe ich heute in einem Menschen, der mir begegnete, entdeckt? Bedenke immer: Leser/innen dieser Bernd W. Klöckner® Botschaften in diesem BWK Blog wissen darum: Veränderung geht über`s Potential! 3) Was habe ich an diesem Tag Neues gelernt? 4) Welchem Menschen bin ich heute am Abend dieses Tages dankbar? 5) Was genau habe ich heute getan, um die Qualität meines Lebens ein wenig oder auch ein wenig mehr gesteigert zu haben? Was habe ich heute für mich und meinen Spitzenzustand getan? Ich wiederhole: 1) Geben, 2) Potentiale entdeckt, 3) Neues gelernt, 4) Wem bin ich dankbar, 5) Qualität des Lebens / Spitzenzustand. – Ich sage Euch: Diese Bernd W. Klöckner® Morgen-Fragen und Abend-Fragen sind einfach. Zugegeben. Und sie sind sehr machtvoll und sehr wirkungsvoll. Einmal mehr liegt das Geheimnis im Prinzip Wiederholung. Ich verspreche Dir: Arbeite 21 Tage morgens und abends mit diesen Fragen. Wieso 21 Tage? Die Antwort findest Du unter www.awarnetik.org. Bitte www.awarnetik.org nicht anklicken und bitte die Antwort auf die Frage “Wieso 21 Tage” nicht nachlesen. Ihr wisst, wie ich das meine, nicht wahr! Nun, ich wiederhole die beiden entscheidenden Kerngedanken dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft: 1) Alles Erleben ist Aufmerksamkeitsfocussierung. 2) Die Qualität Deiner (Lebens)Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens. Das ist alles! Viel Erfolg! Vielen Dank! – Ihr / Euer Bernd W. Klöckner® (Copyright, alle Rechte vorbehalten. Jede Weitergabe des Textes, jedes Abspeichern, elektronisches Erfassen und Weiterversenden, jede Darbietung, Präsentation, Vorlesung in Seminaren, Präsentationen, jede Verwendung in Publikationen – ganz oder auszugsweise – ist untersagt. Bitte wahren Sie mein Urheberrecht und geben Sie mir als Autor dieser Zeilen die Ehre. Verweisen Sie Freunde, Bekannte und Kollegen auf blog.drkloeckner.com und dort auf den Menüpunkt “BWK Blog”. Ich freue mich, wenn Sie diese Bernd W. Klöckner® Botschaften an Freunde, Bekannte und Kollegen weiterempfehlen. Nur eine einzige, an einem Tag passende Bernd W. Klöckner® Botschaft und Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen werden es Ihnen danken. Danke)