fbpx

This domain is pending renewal or has expired. Please contact the domain provider with questions.

Dr. Bernd W. Klöckner

Fünf Gesetzmäßigkeiten für den Zustand Erfolg & ein wunderbares Feedback eines treuen Fans

Danke! Diese Bernd W. Klöckner® Botschaften in diesem BWK Blog sind ein wunderbarer Weg zu vielen von Ihnen. Dabei bitte ich um Verständnis. Nicht allen wird immer gefallen, was ich schreibe. Was die Menschen des BWK Teams schreiben. Ich weiß von einigen von Ihnen, dass Sie meinen sehr direkten Stil, die sehr direkte Ansprache, Formulierungen wie “Heute spreche ich zu Ihnen über…” und andere Formulierungen nicht immer teilen. Ich verstehe das und ich will Ihnen etwas von mir dazu sagen: Diese Bernd W. Klöckner® Botschaften sind sozusagen mein Geschenk an Sie, an Euch. An die vielen tausend Freunde und Fans aus den Bernd W. Klöckner® Seminaren, Vorträgen und insbesondere den Trainings zur Klöckner® Methode. Ich will und muss so schreiben, wie ich es empfinde. Geben wir uns gegenseitig die Freiheit. Nehmen Sie sich die Freiheit und lesen nur, was Ihnen gefällt. Was Ihnen beim Lesen missfällt, überlesen Sie. Ich nehme mir die Freiheit und schreibe so, wie die Gedanken – oftmals abends – kommen. Mit den Worten und Sätzen, wie ich es empfinde. Erweisen wir uns gegenseitig damit, dass wir uns diese Freiheiten schenken, die größte Wertschätzung, die wir uns gegenseitig zuteil lassen können. Und: Viele von Ihnen kennen meinen Satz aus den Bernd W. Klöckner® Seminaren und Vorträgen: Wenn Du möchtest, dass Jemand anderes sein soll oder reden soll oder denken soll wie Du selbst, bedenke stets, dass einer von Deiner Sorte bereits mehr als genug ist. Die alles entscheidende Botschaft lautet: Geben wir uns die Freiheit! Geben Sie öfters anderen Menschen die Freiheit, dass zu tun, was sie tun wollen. Und gestatten Sie sich die Freiheit, dass zu tun, was Sie tun wollen. Das klingt banal. Und dieser Zustand Freiheit geben ist eine entscheidende Voraussetzung für den Zustand privaten, beruflichen und finanziellen Erfolges. – Nun zur heutigen Bernd W. Klöckner® Botschaft. Sie besteht heute aus den Zeilen von Frank Lorenz an mich. Frank Lorenz ist einer der Menschen, die wohlgesonnen in allen Trainings nehmen, was zu ihnen passt. Dann tut er es. Und er hat unglaublichen Erfolg! Lesen Sie selbst. Und eine Botschaft steckt in seinen Zeilen, was mich besonders freut: Das Training zur Klöckner® Methode ist – insbesondere in der Finanzbranche – heute zweifelsohne eines der erfolgreichsten Trainingssysteme. Wenn Sie noch nicht live dabei waren, geben Sie sich einen Ruck. Nehmen Sie teil. Demnächst einen Tag in Köln. Erleben Sie Bernd W. Klöckner®, erleben Sie mich live. Oder Ruth Watty. Oder Grischa Schulz. Erleben Sie live, wieso die Klöckner® Methode das Training ist, was sofort und unmittelbar nach dem gemeinsamen Training mit Erfolg umgesetzt werden kann! Sie werden es mit Erfolg umsetzen! Nun zum Brief von Frank Lorenz. Frank: Ich danke Dir. Der schönste Applaus sind diese Rückmeldungen Wochen und Monate nach dem gemeinsamen Training. Du hast durchgehalten. Du hast gesät und durchgehalten. Du hast unglaubliche viele Details aus den gemeinsamen Bernd W. Klöckner® Trainings getan. Du bist ein Verkaufskönner! Freund und Fans kennen den wesentlichen und entscheidenden Unterschied zwischen Verkaufskenner und Verkaufskönner. Verkäufer, die Dinge sagen wie “Das kenne ich” oder “Habe ich schon mal gehört” und ähnliches gibt es sehr, sehr viele. Verkaufskönner, Menschen, die sagen “Ich kann es, weil ich es jeden Tag tue” gibt es eher wenige. Die Botschaft dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft in diesem BWK Blog, dem einzigen täglichen Gratis-Online-Erfolgs-Training lautet: Werden Sie Verkaufskönner! Das müssen Sie! Verstehen Sie das! Werden Sie Verkaufskönner. Das ist alles. Nun die Worte von Frank: “Guten Morgen lieber Bernd, es ist mit ein sehr großes Herzensbedürfnis dir heute ein paar Zeilen des vollen Lobes & Dankes zu senden. Du kannst dich sicherlich an mich, einem langjährigen treuen Fan, war bei vielen Seminare in Nürnberg dabei, erinnern. Du weißt auch, dass ich immer bemüht bin (nein stimmt nicht mehr) ich tue es, deine Anregungen und Hinweise umzusetzen. Ich kann dir heute melden, dass der Knoten bei mir jetzt geplatzt ist. Ich habe in den letzten 3,5 Wochen sage und schreibe rund 700 TEUR Umsatz geschrieben und damit einen riesen Schritt nach vorn getan. Die Saat ist aufgegangen und beginnt ihre Früchte zu tragen. Du kannst dir sehr gut vorstellen wie es jetzt in mir drin ausssieht. Der Stolz trägt mich auf Wolke 7 dahin und es ist so wie du immer gesagt hast, die besten Geschäfte schreibt man, wenn man keine braucht. Das ist jetzt der Fall, es melden sich jetzt Menschen die schon vergessen hatte. Es ist schon der Wahnsinn wie ich mich fühle! Natürlich habe ich mir viele Gedanken gemacht. Warum erst jetzt, u.s.w.? Es ist klar, alles braucht seine Zeit und es ist die Kombination aus Wertschätzung, menschlich sein, fragen und immer wieder fragen, fachl. Kompetenz – rechnen können und das ständige Training.Bernd, ich möchte dir hiermit für Alles danken. Danke, Danke, Danke!!!!! Es läuft mir eiskalt den Rücken runter wenn ich dir hier schreibe – das sind meine Emotionen, die man kaum in Worte fassen kann. Mach weiter so, Bernd. Es wird noch sehr viele Menschen geben die dir diese oder ähnliche Zeilen schreiben werden. Ich mache auch genau so weiter, weil ich in mir drin spüre, dass das genau der richtige Weg ist. Nochmals Danke und alles Liebe und Gute für dich und deine ganzes Team wünscht dir/euch von ganzen Herzen Frank P.S. Es ist schon ein Ritual für mich, täglich nach dem Joggen in der Früh deinen BWK Blog zu lesen und vieles am gleichen Tag umzusetzen”. – Nun: Ich spreche zu Euch über eine besondere Stelle dieses Briefes von Frank. “Die besten Geschäfte machst Du dann, wenn Du keines brauchst”. Ich ergänze: Die besten Kontakte zu Selbstständigen machst Du dann, wenn Du keinen Kontakt mehr brauchst. Und so weiter. Sie wissen, Ihr wisst, wie ich das meine. Dieser Satz ist einer der alles entscheidenden Botschaften in den Bernd W. Klöckner® Seminaren, Trainings und Vorträgen. Wenn Sie diesen Satz einmal anderweitig hören, dürfen Sie sicher sein, der Redner war in einem meiner Vorträge. Ich sage Ihnen: Sorgen Sie zuerst dafür, dass Sie in der Offensive sind und keine weiteren Geschäfte mehr brauchen. Dann müssen Sie nur noch offen sein und Sie werden Kontakte und Geschäfte wie nie zuvor machen. Das sind die Erfolgsschritte eins und zwei: In die Offensive kommen. In der Offensive sein. Dann mit Leidenschaft und Freude am Verkauf Kontakte und Geschäfte machen. Das klingt banal. Und es ist die Wahrheit. Da gibt es eine Person: Diese Person akquiriert, macht Kontakte, akquiriert, macht Kontakte. In Ordnung! Diese Person macht jeweils nur das Nötigste an Kontakten und Geschäften. Diese Person ist niemals im Zustand Offensive. Nun: Diese Person gerät, das ganze ist wiederum nur eine Frage der Zeit, früher oder später in den Zustand Notstand. Machen wir es anders! Machen Sie es anders! Sorgen Sie dafür, dass Sie – wie Frank – in den kommenden 3,5 Wochen in den Zustand Offensive kommen. Konkret: Sorgen Sie dafür, dass Sie von Ihrem Umsätzen und Geschäftsabschlüssen und damit von Ihren Einnahmen bereits das erste Quartal 2010 “in der Tasche” haben. Dann beenden Sie dieses Jahr. Dann starten Sie in die ersten 52 Wochen des neuen Jahres. Mit dem Bewusstsein, Sie haben bereits die ersten drei MOnate verdient. Jetzt sind Sie im Zustand Offensive. Jetzt werden Sie erfolgreicher in diese ersten 52 neuen Wochen des neuen Jahres starten als jemals zuvor. Ich wiederhole die Gesetzmäßigkeiten dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft in diesem BWK Blog: 1) Geben Sie sich und den Menschen in Ihrer Umgebung die Freiheit! 2) Werden Sie Verkaufskönner! Meiden Sie den Zustand Verkaufskenner! TUN Sie es, Mensch! Werden Sie Verkaufskönner! 3) Erst säen, dann ernten! Ich spreche in anderen Bernd W. Klöckner® Botschaften und auf manchen meiner Audio CD`s über diese einfache und wirkungsvolle Gesetzmäßigkeit! Sie müssen säen! Dann werden Sie ernten! 4) Sorgen Sie für den Zustand Offensive! Sorgen Sie dafür, dass Sie kein Geschäft mehr brauchen und vertrauen Sie auf die Bernd W. Klöckner® Regel “Die besten Geschäfte machst Du dann, wenn Du keines brauchst” 5) Lieber Frank: Diese Regel schenke ich Dir. Disziplin bringt Erfolg! Erfolg zerstört (oftmals) Disziplin. Machen wir es anders! Mache Du es, Frank, anders! Machen Sie es als Leser/in dieser Bernd W. Klöckner® Botschaften anders! Nutzen Sie den Zustand Offensive und sorgen Sie für eine weiter steigende Statistik! Das ist alles. Das sind fünf entscheidende und wichtige Gesetzmäßigkeiten als Voraussetzung für den Zustand persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges! Viel Erfolg! Vielen Dank! – Ihr / Euer Bernd W. Klöckner® (Copyright, alle Rechte vorbehalten. HINWEIS: Bitte niemals Texte als kompletten Text weiterversenden. Das ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Geben Sie mir die Ehre, wahren Sie mein Urheberrecht und verweisen Sie Freunde, Bekannte und Kollegen auf blog.drkloeckner.com und dort auf den BWK Blog! Danke)