fbpx

This domain is pending renewal or has expired. Please contact the domain provider with questions.

Dr. Bernd W. Klöckner

Über Kontrolle und Erfolg – Teil 1

Danke! Persönlicher, beruflicher und finanzieller Erfolg sind die Themen, zu denen ich immer wieder zu Euch spreche. Heute verbinde ich den Zustand Erfolg mit dem Zustand Kontrolle. “Kontrolle” ist für viele ein unangenehmes Wort. Insbesondere für viele Verkäufer und Berater, die sich selbstständig nennen. “Oh, ich bin selbstständig, weil ich Kontrolle nie mochte und niemals mögen werde” sagt da irgendsoeine Person, die selbstständiger Verkäufer oder Berater ist. Oder irgendeinen anderen Beruf ausübt. Diese Person macht zu diesen Worten ein sehr, sehr kluges Gesicht. Ich sage Dir, ich sage Euch: Eine Person, die so denkt oder handelt, wird niemals den Zustand wirklichen persönlichen, beruflichen und finanziellen Erfolges genießen. Im Gegenteil: Eine Person, die so denkt oder spricht, gerät früher oder später, das Ganze ist nur eine Frage der Zeit, in den Zustand Notstand. Ich begründe es nun und gebe Euch in dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft in diesem BWK Blog (empfehlt Freunden, Bekannten und Verwandten immer und immer wieder www.bwk-blog.com) drei entscheidende Bernd W. Klöckner® Kerngedanken als entscheidende Voraussetzung für den Zustand Erfolg. BWK Erfolgs-Kerngedanke Nr.1: Alle erfolgreichen Menschen, die ich im Laufe der letzten über 25 Jahre auf meinen Seminar- und Vortragsreisen traf, waren fähig darin, dass sie ihre Arbeit kontrollierten. Und die Arbeit der Mitarbeiter/innen ihres Teams. Das klingt banal. Und es ist eine der entscheidenden Voraussetzungen. Die eigene Arbeit kontrollieren. Und die Arbeit der Mitarbeiter/innen eines eigenen Teams kontrollieren. Auf der CD “Die Magie des Erfolges” spreche ich über sogenannte Kontrollschulden. Kontrollschulden sind das Ergebnis, wenn eine Person eine Sache nicht kontrolliert, diese nicht kontrollierte Sache Ärger oder Verwirrung bereitet und dann im Nachhinein diese zuvor nicht oder zu wenig kontrollierte Sache in Ordnung gebracht werden muss. Das bedeutet: Gibt es viele nicht oder nicht ausreichend kontrollierte Bewegungen, Handlungen, Sachen im Leben einer Person, türmen sich nach und nach die Kontrollschulden auf. Sehr, sehr unklug! Ich gebe Euch dazu passend weitere Bernd W. Klöckner® Kerngedanken aus meinen Seminaren, Trainings und Vorträgen: Keine Lösung ohne Preis. Und: “Nicht kontrolliert hast Du manches schon” oder “Nicht unter Kontrolle ist in Deinem Leben bereits einiges”. Ich sage Euch, ich sage Dir: Kontrolliere Deine Arbeit. Das zu tun ist Deine Aufgabe. Nicht-Kontrolle kostet Dich immer einen Preis. Und der Preis der Nicht-Kontrolle ist weitaus höher als der Preis, der Aufwand für sofortige Kontrolle während eine Handlung ist. – Das war Teil 1 dieser Bernd W. Klöckner® Botschaft über drei entscheidende BWK Erfolgs-Kerngedanken. Es folgt Teil 2. Viel Erfolg! Vielen Dank! – Ihr / Euer Bernd W. Glöckner (Copyright , Alle Rechte vorbehalten – Jede Form der Verwendung, des Abspeichern, Ausdruckens, jede Form der Darbietung oder Präsentation bedarf der vorherigen, schriftlichen Genehmigung des Autors. Danke)